Lernfeld 2/3 ADS

Aus Wikidental 1.0
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Lernfeld "UK-Bewegungen" ist eigentlich eine Kombination aus den beiden Lernfeldern "Unterkieferbewegungen beschreiben und ihre Nachahmung in Simulatoren bewerten" und "Die Übertragung von Modellen in Simulatoren durchführen und bewerten".

Klingt schwer nach Lehrerdeutsch ;-). Vereinfacht geht es also insgesamt darum

  • die menschlichen Kieferbewegungungsmöglichkeiten zu kennen,
  • ihre Simulation in Artikulatoren und CAD-Software korrekt durchzuführen und
  • die Richtigkeit der Vorgehenseise zu bewerten.

Davon hängt ab, ob dein Patient von dir funktionellen und nicht schädigenden Zahnersatz hergestellt und verkauft bekommt! Das ist eine große Verantwortung für dich. In vier Lernsituationen kannst du hietr jede Menge Kompetenz zum Thema erwerben!


Lernsituation 1 - Wie funktioniert das menschliche Kausystem?

Lernsituation 2 - Einstellen der Modelle in einen Mittelwertartikulator

Lernsituation 3 - Individuelles Einstellen von Modellen in einen Artikulator

Lernsituation 4 - Zuordnung von Modellen und Bewegungssimulation im digitalen Workflow




Lernsituationen in einfacher Sprache:

Lernsituation 1 - Wie funktioniert das menschliche Kausystem? (einfache Sprache)

Lernsituation 2 - Einstellen der Modelle in einen Mittelwertartikulator (einfache Sprache)




Weiterführende Literatur:

Untersuchung zur Evaluierung der Kondylenposition bei unterschiedlichen Registrierverfahren

Quetschbiss oder Feinzentrik? Relationsbestimmung beim Patienten




Für den Englischunterricht: